Allgemeine Informationen

Der FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach e.V. ist ein Verein mit mehr als 800 Mitgliedern, davon über 300 Kinder und Jugendliche. In vier Abteilungen (Fußball, Tennis, Tischtennis, Fitness & Kinderturnen) kann den sportlichen Neigungen nachgegangen werden.
Vom Mutter-Kind-Turnen über die vielen Jugendmannschaften bis zu den Aktiven und den Senioren bieten wir für die unterschiedlichsten Alterstufen ein reichhaltiges Angebot... weiterlesen

Kontakt

FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach e.V.

Hiltentalstraße 15

73342 Bad Ditzenbach-Gosbach

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:

Dienstag      17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Donnerstag  18:30 Uhr - 21.00 Uhr

Telefon Geschäftsstelle: 07335/7795

e-mail: info@sport-im-ftsv.de

Anfahrt

Info-Panel

Herren 2016/2017

  1. News
  2. Kader
  3. Letzte/Nächste Spiele
  4. Tabelle
... lade FuPa Widget ...
FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach auf FuPa

Harte Arbeit, aber auch der Spaß kam im Trainingslager nicht zu kurz.

Freitagmorgen, 9 Uhr. Eine Woche vor dem Saisonstart machte sich ein über 20-köpfiger Tross vor die Tore Sigmaringens nach Unterschmeien auf, um sich den letzten Feinschliff für die Runde zu holen. Dabei standen am 1. Tag gleich zwei Trainingseinheiten an, die eine ziemlich anspruchsvoll und bei der anderen wurde viel mit dem Ball gearbeitet, ehe der Abend in lustiger Runde und ausgelassener Stimmung der Geselligkeit mit Kartenspielen gehörte.

Am Samstagmorgen liefen sich die Jungs noch vor dem Frühstück den Vortag aus den Beinen, um danach eine weitere Einheit in Angriff zu nehmen. Nach einer Ruhepause machte sich die Truppe ins zehn Kilometer entfernte Stetten am kalten Markt auf. Im Stadion dort wurde sie von einer Fitnesstrainerin in Empfang genommen und zum Gefallen der Zuschauer einige koordinative Übungen durchgeführt. Das anschließende Spiel wurde mit großem Eifer aller Akteure bis zum Ende relativ souverän gewonnen (siehe Extrabericht). Nach dem Abendessen ging es dann zum gemütlichen Teil über. Am abschließenden Sonntagmorgen stand nochmals ein Auflockerungslauf an, bevor es dann bei schönstem Wetter zum Kanufahren auf die wunderschöne Donau ging.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen ging es für die rot-weiße Truppe auf den Heimweg und am Ende war sich alle einig, dass die drei Tage in allen Belangen eine rundum gelungene Sache waren. Abschließend wollen wir uns noch bei der Hans-Hermann Bosch GmbH (Gosbach) für die Bereitstellung ihres Busses bedanken!